Jahrgangsseite der Ehemaligen des Gymnasiums Weikersheim Anno Domini 1985

10.03.2015

James Tiberius Kirk und das Gymnasium Weikersheim


Was hat William Shattner (alias Captain James T. Kirk der Sternenflotte) mit unserer Schule zu tun, wird sich manch einer fragen? Er trägt auf diesem alten Werbefoto (vermutlich von 1982/83) einen dieser Commodore-Rechner, wie wir ihn damals im Computerraum an unserer Schule hatten (mit Datasette und später auch mit Diskettenlaufwerk). Auch deswegen ist dies zu einem meiner Lieblingsfotos mit alten Computern geworden. Der Rechner dürfte vermutlich über ganze 16KB Hauptspeicher verfügen.

Labels: ,

12.08.2012

Am Rande bemerkt (aus Fatum 1/83 Seite 36)

(Speziell für Mic, welcher neulich danach fragte): 

 Als sich zu Beginn dieses Sommers die ersten Vorläufer eines neuen Modetrends meinem Augapfel aufdrängten, nämlich die ersten vereinzelten Miniröcke, musste ich mich schon schwer zügeln, um nicht Hals über Kopf zu den Sanitäranlagen zu stürzen (würg). Doch auch an diesen Anblick habe ich mich inzwischen gewöhnt, da stellenweise auch recht hübsche Machwerke dieser Art auftauchten, die in den seltensten Fällen ebenso hübsche Beine preisgaben (mit vollem Namen gekennzeichnete Artikel geben nicht notwendig die Meinung der Red. wieder - DIE RED). Nun - was musste ich vor einigen Wochen plötzlich sehen? Ein fast, aber eben nur fast menschlich anmutendes Wesen wandelte auf mich zu. Was mich stark an meinem Geisteszustand zweifeln ließ, war, dass auf dem Kopf dieses zweifellos dem homo sapiens zugehörigen Exemplars zwei Metallspiralen sprossen, an deren Enden zwei blaue Körper in lustigem Rhythmus wippten. Nachdem ich diesbezüglich erste Erkundigungen eingezogen hatte, kam ich des Rätsels Lösung etwas näher. Es handelte sich hierbei lediglich um die Kopfbedeckung eines Menschen wie du und ich. Aber welchen tieferen Sinn dieses ominöse Käppi erfüllt, konnte ich bis heute nicht feststellen. Vielleicht wird es benutzt, um geheimnisvolle Signale aus dem All zu empfangen, vielleicht nur ganz simpel als Blitzableiter. Nun ja, ich weiß es nicht. Aber vielleicht kann mir eine liebe Seele Aufklärung verschaffen:

                     Für was, zum Teufel sind diese Dinger gut? 













Die eingescannte Original-Version kann hier bewundert werden: Fatum 1/83 - Seite 36

Labels: , ,

01.05.2012

Summer of '85 komplett auf einer DVD

Nach längerer Pause ist es mir nun endlich gelungen, alle digitalisierten Super-8-Filme von mir auf eine DVD zu brennen! Um die Wartezeit bis zu unserem nächsten Treffen zu verkürzen, kann jeder der daran Interesse hat, diese bei mir bestellen. Da das digitalisieren der Filme nicht ganz günstig war, für die Rohlinge und den Versand auch noch ein wenig an Kosten auf mich zukommt, würde ich mich über eine kleine freiwillige Spende von 10 Euro freuen. Schickt einfach eine kurze Mail an mich, ich schicke dann meine Kontodaten und bereite alles für den Versand vor. Je nach Ansturm kann das aber ein wenig länger dauern, da ich die Bestellungen sequentiell abarbeiten muss. Die DVD enthält die folgenden Filme in der Langversion (die Youtube-Versionen sind stark gekürzte Versionen davon):
  • Tanzabschlußball 1982
  • Studienfahrt nach Aachen 1983
  • Studienfahrt nach Sorrent 1984
  • Projekttage vom Gymnasium Weikersheim 1984
  • Abschlußfahrt von Elmar, Martin, Stephan und mir nach Baia Domizia und Sorrent im Juni 1985 nach dem Abi
Und da noch Platz war auf der DVD gibt es zum Schluß noch die Jahresübersicht 1985 vom ARD. Viel Spaß beim Anschauen!

Labels: , ,

30.01.2010

1980 / 1984 / 1985

Diesmal hat Elmar Rein sein Fotoalbum für uns geplündert und mir seine eingescannten Fotos geschickt. Es gibt von ihm neue Fotos von Stein am Rhein 1980, Studienfahrt 1984 nach Sorrent und einige Fotos von 1985 von unserer Abifeier und vom Abiball.

Labels: ,

28.07.2009

Die 80er auf ARTE

Leider zu spät im Fernsehprogramm entdeckt:
Auf Arte TV: Summer of the 80s

Labels:

15.03.2009

Die 80er Jahre

Wenn man im Internet zu den Achtzigern sucht, findet man einige schrecklich schöne Webseiten:

Labels: